Ortsteil

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Ortsteil (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Ortsteil

die Ortsteile

Genitiv des Ortsteiles
des Ortsteils

der Ortsteile

Dativ dem Ortsteil
dem Ortsteile

den Ortsteilen

Akkusativ den Ortsteil

die Ortsteile

Worttrennung:

Orts·teil, Plural: Orts·tei·le

Aussprache:

IPA: [ˈɔʁʦˌtaɪ̯l]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] abgegrenzter beziehungsweise mit eigenem Namen versehener Teil eines Ortes, einer Stadt oder Gemeinde

Herkunft:

Determinativkompositum aus Ort, Fugenelement -s und Teil: Teil eines Ortes

Sinnverwandte Wörter:

[1] Stadtteil; Teilort, Gemeindeteil, Ortschaftsbestandteil, Fraktion; Ort

Beispiele:

[1] Ehrenbreitstein war früher eine selbständige Stadt und ist heute ein Ortsteil von Koblenz.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Ortsteil
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Ortsteil
[1] canoo.net „Ortsteil
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonOrtsteil

Ähnliche Wörter (Deutsch):

Anagramme: Teilorts