Oberarzt

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Oberarzt (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ der Oberarzt die Oberärzte
Genitiv des Oberarztes der Oberärzte
Dativ dem Oberarzt den Oberärzten
Akkusativ den Oberarzt die Oberärzte

Worttrennung:

Ober·arzt, Plural: Ober·ärz·te

Aussprache:

IPA: [ˈoːbɐˌʔaʁt͡st]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Oberarzt (Info)

Bedeutungen:

[1] Arzt in einer leitenden Funktion

Herkunft:

Determinativkompositum aus dem gebundenen Lexem ober- und dem Substantiv Arzt[1]

Weibliche Wortformen:

[1] Oberärztin

Oberbegriffe:

[1] Arzt, Mediziner

Beispiele:

[1] „Der Oberarzt kannte niemanden namens Hamsun und glaubte, es wäre ein Verehrer von ihr.“[2]
[1] „Der Oberarzt warf ihm einen vernichtenden Blick zu.“[3]

Wortbildungen:

Oberarztvisite

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Oberarzt
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Oberarzt
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Oberarzt
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalOberarzt
[1] The Free Dictionary „Oberarzt
[1] Duden online „Oberarzt

Quellen:

  1. Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Oberarzt
  2. Jens Rehn, Nachwort von Ursula März: Nichts in Sicht. Schöffling, Frankfurt/Main 2018, ISBN 978-3-89561-149-0, Seite 131.
  3. Joachim Meyerhoff: Hamster im hinteren Stromgebiet. Alle Toten fliegen hoch. Teil 5. Roman. Kiepenheuer & Witsch, Köln 2020, ISBN 978-3-462-00024-5, Seite 172.