Negerant

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Negerant (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ der Negerant die Negeranten
Genitiv des Negeranten der Negeranten
Dativ dem Negeranten den Negeranten
Akkusativ den Negeranten die Negeranten

Worttrennung:

Ne·ge·rant, Plural: Ne·ge·ran·ten

Aussprache:

IPA: [neːɡəˈʁant]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Negerant (Info)
Reime: -ant

Bedeutungen:

[1] österreichisch, veraltend: Pleitier; Person, die ständig ohne Geld ist

Herkunft:

Der sehr wahrscheinliche Ursprung von "néga" ist die Neige, altwienerisch die Nāg, das Zuendegehen des Vorrats. Tschecheranten (Alkoholikern) und ihren Beobachtern ist das Wort als Nāgl, Nāgerl, für das flüssige "Restl" in deutlicher Erinnerung.[1]
[1] Bankrotteur, Pleitier

Gegenwörter:

[1] Reicher, Wohlhabender, Betuchter, Vermögender

Beispiele:

[1] „Einen politischen Negeranten wie Gerhard Dörfler hatte die österreichische Politik, die an Pleiten keinen Mangel aufweist, noch nie.“[2]

Wortbildungen:

Negerantin (selten), neger sein

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Sprache in Österreich
[1] Synonyme.de

Quellen:

Ähnliche Wörter (Deutsch):

Anagramme: Angerten, anregten, genanter