Narrheit

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Narrheit (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Narrheit

die Narrheiten

Genitiv der Narrheit

der Narrheiten

Dativ der Narrheit

den Narrheiten

Akkusativ die Narrheit

die Narrheiten

Worttrennung:

Narr·heit, Plural: Narr·hei·ten

Aussprache:

IPA: [ˈnaʁhaɪ̯t]
Hörbeispiele:
Reime: -aʁhaɪ̯t

Bedeutungen:

[1] kein Plural: Zustand des Unwissens; mangelnde Intelligenz
[2] unüberlegte, dumme, närrische Tat

Synonyme:

[1] Torheit, Dummheit
[2] Dummheit

Beispiele:

[1] Bei seiner Narrheit wundert mich die 6 in der Matheprüfung nicht.
[2] In manchen Ländern kommen Jungen ins Gefängnis für Dinge, die wir als kleine Narrheiten abtun würden.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „Narrheit
[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Narrheit
[*] canoo.net „Narrheit
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonNarrheit
[1, 2] The Free Dictionary „Narrheit