NASA

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

NASA (Deutsch)[Bearbeiten]

Abkürzung, f, Substantiv[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ die NASA
Genitiv der NASA
Dativ der NASA
Akkusativ die NASA

Worttrennung:

NASA, kein Plural

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele: —
Reime: -aːza

Bedeutungen:

[1] National Aeronautics and Space Administration, zivile und militärische Luft- und Raumfahrtorganisation der USA

Gegenwörter:

[1] ESA, JAXA

Oberbegriffe:

[1] Weltraumorganisation

Beispiele:

[1] „Nun hat die Sonde der US-Raumfahrtbehörde Nasa den riesigen Gesteinsbrocken dort zum ersten Mal erspäht.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „NASA
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „NASA
[*] canoo.net „NASA
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonNASA
[1] The Free Dictionary „NASA
[1] wissen.de – Wörterbuch „NASA
[1] Wahrig Fremdwörterlexikon „NASA“ auf wissen.de
[1] wissen.de – Lexikon „NASA
[1] Duden online „NASA
[1] Wissenschaftlicher Rat der Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Deutsches Universalwörterbuch. 6. Auflage. Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2007, ISBN 978-3-411-05506-7, Seite 1993.
[1] Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Das Fremdwörterbuch. In: Der Duden in zwölf Bänden. 10., aktualisierte Auflage. Band 5, Dudenverlag, Mannheim/Zürich 2010, ISBN 978-3-411-04060-5, DNB 1007274220, Seite 702.
[1] abkuerzungen.de „NASA

Quellen:

  1. Christoph Seidler: "Dawn" schickt erstes Bild von Riesenasteroid. In: Der Spiegel (Online-Ausgabe). Abgerufen am 14. Mai 2011.

NASA (Englisch)[Bearbeiten]

Abkürzung[Bearbeiten]

Bedeutungen:

[1] BehördeUSAWeltraum: Abkürzung für National Aeronautics and Space Administration

Gegenwörter:

[1] CNSA, ESA, ISRO, JAXA, Roskosmos (Роскосмос)

Beispiele:

[1] „Mars' 20-kilometer, potato-shaped moon is shown in many NASA visuals as a precursor destination in the 30s. The first human missions to Mars might land there, paving the way for future crews to take the final plunge into the planet's gravity well.“[1]
Der 20-Kilometer[-große], kartoffelförmige Mond von Mars wird in zahlreichen NASA-Anschauungsmaterial als ein vorläufiges Ziel in den 2020er Jahren dargestellt. Der ersten bemannten Raumfahrten zum Mars landen dort [und] bereiten den Weg für spätere Teams, um den endgültig in den "Schwerkraftbrunnen" des Planeten einzutauchen.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Englischer Wikipedia-Artikel „NASA
[1] abkuerzungen.de „NASA