Weltraumorganisation

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Weltraumorganisation (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Weltraumorganisation

die Weltraumorganisationen

Genitiv der Weltraumorganisation

der Weltraumorganisationen

Dativ der Weltraumorganisation

den Weltraumorganisationen

Akkusativ die Weltraumorganisation

die Weltraumorganisationen

Worttrennung:

Welt·raum·or·ga·ni·sa·ti·on, Plural: Welt·raum·or·ga·ni·sa·ti·o·nen

Aussprache:

IPA: [ˈvɛltʁaʊ̯mʔɔʁɡanizaˌt͡si̯oːn]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] „Behörden, Einrichtungen und Zusammenschlüsse von Behörden, Personen, Unternehmen und Einrichtungen, die sich mit der Erforschung und/oder Nutzbarmachung des Weltraums beschäftigen.“[1]

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Weltraum und Organisation

Sinnverwandte Wörter:

[1] Raumfahrtagentur, Raumfahrtbehörde, Weltraumbehörde

Oberbegriffe:

[1] Organisation

Unterbegriffe:

[1] Weltraumforschungsorganisation
[1] ESA, ISRO; JAXA, NASA, Roskosmos

Beispiele:

[1] „Neben dem DLR erforschen auch die Europäische Weltraumorganisation Esa, die Universität Graz, das Max-Planck-Institut für Sonnensystemforschung und die Technische Universität Berlin die Sternschnuppen.“[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Weltraumorganisation
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Weltraumorganisation
[*] canoonet „Weltraumorganisation
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalWeltraumorganisation

Quellen:

  1. Wikipedia-Artikel „Weltraumorganisation
  2. Axel Bojanowski: Spektakel am Nachthimmel. In: Der Spiegel (Online-Ausgabe). Abgerufen am 14. Mai 2011.