Mondphase

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Mondphase (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Mondphase

die Mondphasen

Genitiv der Mondphase

der Mondphasen

Dativ der Mondphase

den Mondphasen

Akkusativ die Mondphase

die Mondphasen

Mondphase betrachtet von der Rückseite des Mondes

Worttrennung:

Mond·pha·se, Plural: Mond·pha·sen

Aussprache:

IPA: [ˈmoːntˌfaːzə]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Mondphase (Info)

Bedeutungen:

[1] durch Beleuchtung und Beschattung periodisch wechselnde Erscheinungsform des Mondes

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Mond und Phase

Oberbegriffe:

[1] Phase

Unterbegriffe:

[1] Halbmond, Neumond, Vollmond

Beispiele:

[1] „Vor allem aber bekamen die Testschläfer weder Hinweise auf die Uhrzeit noch auf die aktuelle Mondphase.[1]
[1] „Die alten Daten verglich Cajochen nun mit den herrschenden Mondphasen, zu denen sich die "sehr gesunden", nicht rauchenden und auch keine Drogen nehmenden Teilnehmer einst zur kontrollierten Nachtruhe in der Klinik eingefunden hatten.“[2]
[1] „Es gibt keinen belegbaren Einfluss der Mondphasen auf die Unfallhäufigkeit.“[3]

Wortbildungen:

Mondphasenanzeige, Mondphasenuhr

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Mondphase
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Mondphase
[1] canoonet „Mondphase
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalMondphase
[1] Duden online „Mondphase
[1] wissen.de – Wörterbuch „Mondphase
[1] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Mondphase
[1] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Mondphase

Quellen: