Mehrsilber

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Mehrsilber (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ der Mehrsilber die Mehrsilber
Genitiv des Mehrsilbers der Mehrsilber
Dativ dem Mehrsilber den Mehrsilbern
Akkusativ den Mehrsilber die Mehrsilber

Worttrennung:

Mehr·sil·ber, Plural: Mehr·sil·ber

Aussprache:

IPA: [ˈmeːɐ̯ˌzɪlbɐ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Mehrsilber (Info)

Bedeutungen:

[1] Linguistik: Wort, das aus zwei oder mehr Silben besteht

Herkunft:

[1] Zusammenbildung aus dem Syntagma „mehrere Silben“ und dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -er

Synonyme:

[1] Mehrsilbler, Polysyllabum

Gegenwörter:

[1] Einsilber, Zweisilber, Dreisilber

Oberbegriffe:

[1] Wort

Beispiele:

[1] „Hat eine Silbe im Mehrsilber ein Graphem im Endrand, so wird sie kurz gelesen…“[1]
[1] „Zählen Sie die Wörter mit drei und mehr Silben (Mehrsilber).“[2]
[1] „Auch in Mehrsilbern kann es Silben geben, die nicht einem Fuß zugewiesen sind.“[3]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Helmut Glück (Hg.), unter Mitarbeit von Friederike Schmöe: Metzler Lexikon Sprache, Dritte, neu bearbeitete Auflage Metzler, Stuttgart/Weimar 2005, ISBN 978-3-476-02056-7. Artikel: „Mehrsilber“.

Quellen:

  1. Duden. Die Grammatik. 7., völlig neu erarbeitete und erweiterte Auflage. Dudenverlag: Mannheim/ Leipzig/ Wien/ Zürich 2005, Seite 73. ISBN 3-411-04047-5.
  2. Der Newsletter 47 von lernundenter zum Abschluss des Jahres, Seite 12.
  3. Peter Eisenberg: Grundriss der deutschen Grammatik. Band 1: Das Wort. Metzler, Stuttgart/Weimar 1998, Seite 133. ISBN 3-476-01639-0.