Marion

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Marion (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f, Vorname[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ (die) Marion die Marions
Genitiv (der Marion)
Marions
der Marions
Dativ (der) Marion den Marions
Akkusativ (die) Marion die Marions
siehe auch: Grammatik der deutschen Namen

Worttrennung:

Ma·ri·on

Aussprache:

IPA: [ˈmaːʁi̯ɔn]
Hörbeispiele:
Reime: -aːʁiɔn

Bedeutungen:

[1] weiblicher Vorname

Herkunft:

[1] mittelalterliche französische Form von Maria

Namensvarianten:

[1] Maria

Bekannte Namensträger: (Links führen zu Wikipedia)

[1] Marion Gräfin Dönhoff, Marion Maerz

Beispiele:

[1] „‚Es dauert jetzt nicht mehr lang‘, sagte Marion.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Marion
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalMarion

Quellen:

  1. Vicki Baum: Marion lebt. Roman. Bermann-Fischer Verlag, Stockholm 1943. Seite 11

Marion (Englisch)[Bearbeiten]

Substantiv, m, Vorname[Bearbeiten]

Worttrennung:

Mari·on

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] englischer männlicher Vorname

Herkunft:

[1] englische Variante von Marian

Weibliche Namensvarianten:

[1] Maria

Bekannte Namensträger: (Links führen zu Wikipedia)

[1] Marion Robert Morrison, Marion Knight Jr.

Beispiele:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Marion