Marian

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Marian (Katalanisch)[Bearbeiten]

Substantiv, m, Eigenname[Bearbeiten]

Singular

Plural

(el) Marian

Alternative Schreibweisen:

Marià

Worttrennung:

Ma·ri·an, kein Plural

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] männlicher katalanischer Vorname

Beispiele:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Antoni Alcover: Diccionari Català, Valencià, Balear. 1. Auflage. 7, LLI – OM, Editorial Moll, Palma de Mallorca 1993, ISBN 84-273-0226-6 (für den Band 7), Seite 248, Eintrag „marià, mariana“ (auf die heilige Maria bezogen), dort auch die katalanischen Vornamen „Marià“ und „Marian“

Marian (Prußisch)[Bearbeiten]

Substantiv, f, Eigenname[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ
Genitiv
Dativ
Akkusativ Marian
Vokativ

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Maria

Beispiele:

[1] „As drowe an Deiuan, Thawan wismosing, kas ast taykowuns dangon bah semmin, Bah an Jesum Christū swaian ainan Sunum nusun rekian, kas patickots ast assastan swintan naseilen, gemmons assastan jungkfrawen Marian.“ (Katechismus I)[1][2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Reinhold Trautmann: Die altpreussischen Sprachdenkmäler. Einleitung, Texte, Grammatik, Wörterbuch. Vandenhoek und Ruprecht, Göttingen 1910 (Internet Archive), Seite 375.

Quellen:

  1. Erich Berneker: Die preussische Sprache. Texte, Grammatik, Etymologisches Wörterbuch. Karl J. Trübner, Strassburg 1896 (Internet Archive), Seite 7.
  2. Reinhold Trautmann: Die altpreussischen Sprachdenkmäler. Einleitung, Texte, Grammatik, Wörterbuch. Vandenhoek und Ruprecht, Göttingen 1910 (Internet Archive), Seite 5.