Mainstream

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Mainstream (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ der Mainstream
Genitiv des Mainstream
des Mainstreams
Dativ dem Mainstream
Akkusativ den Mainstream

Worttrennung:

Main·stream, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ˈmeːnstʀiːm]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Sammelbegriff für Kultur oder Einstellungen, die einem Großteil der Bevölkerung (oder einer bestimmten Gruppe) zugänglich und verständlich oder zueigen ist

Herkunft:

von gleichbedeutend englisch mainstream → en entlehnt, das wörtlich „Hauptströmung, Hauptstrom“ bedeutet[1]

Sinnverwandte Wörter:

[1] Einheitsbrei

Gegenwörter:

[1] Subkulturell, Underground

Beispiele:

[1] Mir wird ganz übel, wenn ich mir soviel niveaulosen Mainstream-Pop anhören muss.
[1] „Abweichler vom Mainstream haben weniger Möglichkeiten zu publizieren.“[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Mainstream
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Mainstream
[*] canoo.net „Mainstream
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonMainstream
[1] The Free Dictionary „Mainstream
[1] Duden online „Mainstream
[1] wissen.de – Wörterbuch „Mainstream
[1] Wahrig Fremdwörterlexikon „Mainstream“ auf wissen.de
[1] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Mainstream

Quellen:

  1. Wissenschaftlicher Rat der Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Das große Fremdwörterbuch. Herkunft und Bedeutung der Fremdwörter. 4. Auflage. Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2007, ISBN 978-3-411-04164-0, Seite 838.
  2. Miriam Olbrisch, Michaela Schiessl: Merkt mal was! In: Uni SPIEGEL 6, Dezember 2011, Seite 18-21, Zitat Seite 21.