Mahner

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Mahner (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ der Mahner die Mahner
Genitiv des Mahners der Mahner
Dativ dem Mahner den Mahnern
Akkusativ den Mahner die Mahner

Worttrennung:

Mah·ner, Plural: Mah·ner

Aussprache:

IPA: [ˈmaːnɐ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Mahner (Info)
Reime: -aːnɐ

Bedeutungen:

[1] Person, die aufruft (mahnt), an gewisse Konsequenzen, besonders Risiken, zu denken

Herkunft:

Ableitung des Substantivs (Substantivierung) vom Stamm des Verbs mahnen mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -er

Sinnverwandte Wörter:

[1] Alarmist, Ermahner, Künder, Rufer in der Wüste, Warnender

Weibliche Wortformen:

[1] Mahnerin

Beispiele:

[1] „Als einsamer Mahner stemmte sich der Bundesbank-Präsident gegen die Politik der Europäischen Zentralbank (EZB), als deren Präsident Mario Draghi ankündigte, alles zu tun, um den Euro zu retten.“[1]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] einsamer Mahner

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Mahner
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Mahner
[*] The Free Dictionary „Mahner
[1] Duden online „Mahner

Quellen:

  1. Wichtiges Signal, die Welt, 2013. Abgerufen am 20. April 2020.

Ähnliche Wörter (Deutsch):

Anagramme: ermahn, Harmen, Mahren, rahmen, Rahmen, rahnem