Mahnerin

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Mahnerin (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ die Mahnerin die Mahnerinnen
Genitiv der Mahnerin der Mahnerinnen
Dativ der Mahnerin den Mahnerinnen
Akkusativ die Mahnerin die Mahnerinnen

Worttrennung:

Mah·ne·rin, Plural: Mah·ne·rin·nen

Aussprache:

IPA: [ˈmaːnəʁɪn]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Mahnerin (Info)
Reime: -aːnəʁɪn

Bedeutungen:

[1] weibliche Person, die aufruft (mahnt), an gewisse Konsequenzen, besonders Risiken, zu denken

Herkunft:

Ableitung (Motion, Movierung) des Femininums aus der männlichen Form Mahner mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -in

Sinnverwandte Wörter:

[1] Alarmistin, Ermahnerin, Künderin, Rufer in der Wüste, Warnende

Männliche Wortformen:

[1] Mahner

Beispiele:

[1] „Reseda gilt Vera als ewige Mahnerin. Einerseits bewundert sie Veras selbstbestimmtes unabhängiges Leben, andererseits prophezeit sie ihrer Freundin eine düstere Zukunft. Vera verdrängt ihre Warnungen.“[1]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] einsame Mahnerin

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Mahnerin
[1] Duden online „Mahnerin

Quellen:

Ähnliche Wörter (Deutsch):

Anagramme: reinnahm