Madison

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Madison (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n, Toponym[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ (das) Madison
Genitiv (des Madison)
(des Madisons)

Madisons
Dativ (dem) Madison
Akkusativ (das) Madison

Anmerkung zum Artikelgebrauch:

Der Artikel wird gebraucht, wenn „Madison“ in einer bestimmten Qualität, zu einem bestimmten Zeitpunkt oder Zeitabschnitt als Subjekt oder Objekt im Satz steht. Ansonsten, also normalerweise, wird kein Artikel verwendet.

Worttrennung:

Ma·di·son, kein Plural

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Hauptstadt des US-Bundesstaates Wisconsin

Oberbegriffe:

[1] Hauptstadt, Stadt

Beispiele:

[1] Ihr Vater wurde in Madison geboren.
[1] Nächstes Jahr ziehen wir nach Madison um.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Madison (Wisconsin)
[1] canoonet „Madison
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalMadison
[1] wissen.de – Lexikon „Madison-Stadt

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Madison

die Madisons

Genitiv des Madisons

der Madisons

Dativ dem Madison

den Madisons

Akkusativ den Madison

die Madisons

Worttrennung:

Ma·di·son, Plural: Ma·di·sons

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Tanz: Gesellschaftstanz im 4/4-Takt, der dem Twist ähnelt und in den 1960er Jahren populär war

Oberbegriffe:

[1] Gesellschaftstanz, Tanz

Beispiele:

[1] Auf der Party tanzten wir den Madison.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalMadison
[1] Duden online „Madison
[1] Wahrig Fremdwörterlexikon „Madison“ auf wissen.de

Madison (Englisch)[Bearbeiten]

Substantiv, Toponym[Bearbeiten]

Singular

Plural

the Madison

Worttrennung:

Mad·i·son, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ˈmadɪsən]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Hauptstadt des US-Bundesstaates Wisconsin; Madison

Herkunft:

benannt nach dem vierten Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika James Madison[1]

Oberbegriffe:

[1] capital, city

Beispiele:

[1] Madison is the capital of Wisconsin.
Madison ist die Hauptstadt von Wisconsin.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Englischer Wikipedia-Artikel „Madison, Wisconsin
[1] Oxford English Dictionary „Madison
[1] Merriam-Webster Online Dictionary „Madison
[1] Dictionary.com Englisch-Englisches Wörterbuch, Thesaurus und Enzyklopädie „Madison

Quellen:

  1. Oxford English Dictionary „Madison

Substantiv[Bearbeiten]

Singular

Plural

the Madison

Worttrennung:

Mad·i·son, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ˈmadɪsən]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Tanz: Madison

Oberbegriffe:

[1] dance

Beispiele:

[1] Let’s do the Madison.
Lasst uns den Madison tanzen.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] to dance the Madison, to do the Madison

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Englischer Wikipedia-Artikel „Madison (dance)
[1] Oxford English Dictionary „Madison
[1] Dictionary.com Englisch-Englisches Wörterbuch, Thesaurus und Enzyklopädie „Madison

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Madison Avenue