Landmine

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Landmine (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Landmine

die Landminen

Genitiv der Landmine

der Landminen

Dativ der Landmine

den Landminen

Akkusativ die Landmine

die Landminen

[1] Schnittbild einer Landmine

Worttrennung:

Land·mi·ne, Plural: Land·mi·nen

Aussprache:

IPA: [ˈlantˌmiːnə]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Landmine (Info)

Bedeutungen:

[1] unter der Erdoberfläche versteckte Mine, die meist durch Berührung ausgelöst wird

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Land und Mine

Gegenwörter:

[1] Luftmine, Seemine

Oberbegriffe:

[1] Mine

Beispiele:

[1] „Es ist möglich Landminen zu entdecken, indem man Schallwellen auf das Minengebiet richtet, welche die Landminen zum Vibrieren bringen.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Landmine
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Landmine
[1] canoonet „Landmine
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalLandmine
[1] The Free Dictionary „Landmine

Quellen:

  1. Wikipedia-Artikel „Entminung

Ähnliche Wörter (Deutsch):

Anagramme: Limanden