Krankenpfleger

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Krankenpfleger (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ der Krankenpfleger die Krankenpfleger
Genitiv des Krankenpflegers der Krankenpfleger
Dativ dem Krankenpfleger den Krankenpflegern
Akkusativ den Krankenpfleger die Krankenpfleger
[1] Krankenpfleger

Worttrennung:

Kran·ken·pfle·ger, Plural: Kran·ken·pfle·ger

Aussprache:

IPA: [ˈkʁaŋkn̩ˌp͡fleːɡɐ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Krankenpfleger (Info)

Bedeutungen:

[1] Berufsbezeichnung: Pfleger und Betreuer von Kranken

Herkunft:

Determinativkompositum, zusammengesetzt aus dem Stamm des substantivierten Adjektivs Kranker, dem Fugenelement -en und dem Substantiv Pfleger

Weibliche Wortformen:

[1] Krankenpflegerin, Krankenschwester

Oberbegriffe:

[1] Pfleger

Beispiele:

[1] Der Krankenpfleger begleitete den Patienten zur Röntgenabteilung.
[1] „Ich machte mich schwer und die Krankenpfleger ächzten und sortierten mir die Arme auf den Bauch.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Krankenpfleger
[*] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „Krankenpfleger
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Krankenpfleger
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalKrankenpfleger

Quellen:

  1. Joachim Meyerhoff: Hamster im hinteren Stromgebiet. Alle Tote fliegen hoch. Teil 5. Roman. Kiepenheuer & Witsch, Köln 2020, ISBN 978-3-462-00024-5, Seite 254.