Krötenvotiv

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Krötenvotiv (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Krötenvotiv

die Krötenvotive

Genitiv des Krötenvotivs

der Krötenvotive

Dativ dem Krötenvotiv

den Krötenvotiven

Akkusativ das Krötenvotiv

die Krötenvotive

[1] Krötenvotiv aus rotem Wachs, Museum für Klosterkultur

Worttrennung:

Krö·ten·vo·tiv, Plural: Krö·ten·vo·ti·ve

Aussprache:

IPA: [ˈkʁøːtn̩voˌtiːf]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Symbolisierung: den Unterleib und diese Organe einer Frau betreffende Votivgabe durch einen Votant

Herkunft:

Determinativkompositum, zusammengesetzt aus den Substantiven Kröte und Votiv, mit dem Fugenelement -n

Sinnverwandte Wörter:

[1] Gebärmuttervotiv, Votivkröte

Oberbegriffe:

[1] Glaube

Beispiele:

[1] „Frauen brachten daher Krötenvotive als Dank- und Opfergaben in Kirchen und Kapellen, wenn ihnen bei Unterleibserkrankungen, Unfruchtbarkeit oder sexuellen Nöten geholfen wurde.“[1]
[1] „Krötenvotiv aus Wachs - Votivgabe bei Gebärmutterleiden“[2]
[1] „Um das Verhältnis des Krötentieres zum Krötenvotiv klarzulegen, will er drei Momente besonders auseinander halten: 1. die lebende Kröte als Seelentier, 2. die Kröte als Fetischtier, 3. die Kröte als Bild.“[3]
[1] „Krötenvotive sind Dankesgaben zur Geburt eines gesunden Kindes.“[4]
[1] „Unter den Votivbildern sind viele trachtenkundlich bemerkenswert, unter den Opfergaben auch einige Krötenvotive.“[5]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1]

Quellen:

  1. Amphibien & Reptilien in der Sagenwelt www.karch.ch, abgerufen am 26. Oktober 2014
  2. Krötenvotiv www.kurtlussi.ch, abgerufen am 26. Oktober 2014
  3. Kröte und Gebärmutter - Zeitschrift des Vereins für Volkskunde, 16.1906 digi-alt.ub.hu-berlin.de, abgerufen am 26. Oktober 2014
  4. Wachskröte www.propatria.ch, abgerufen am 26. Oktober 2014
  5. Der Tiroler Anteil des Erzbistums Salzburg - Harlaßanger(PDF; 151KB) repository.ubn.ru.nl, abgerufen am 26. Oktober 2014