Klüver

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Klüver (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ der Klüver die Klüver
Genitiv des Klüvers der Klüver
Dativ dem Klüver den Klüvern
Akkusativ den Klüver die Klüver
[1] Fock (1) und Klüver (2)

Worttrennung:

Klü·ver, Plural: Klü·ver

Aussprache:

IPA: [ˈklyːvɐ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Klüver (Info)

Bedeutungen:

[1] Schifffahrt, Seemannssprache: am Klüverbaum befestigtes dreieckiges Vorsegel

Herkunft:

im 18. Jahrhundert von gleichbedeutend niederländisch kluver/kluiver → nl entlehnt, seinerseits eine Ableitung von kluif → nlKlaue[1][2][3]
Die Herkunftsangaben dieses Eintrags sind unzureichend. — Kommentar: siehe angegebene Referenzen

Oberbegriffe:

[1] Segel

Beispiele:

[1]

Wortbildungen:

Klüverbaum, Klüverfall

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Klüver (Segel)
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Klüver
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Klüver
[1] Wahrig Fremdwörterlexikon „Klüver“ auf wissen.de
[1] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Klüver
[1] Wahrig Großes Wörterbuch der deutschen Sprache „Klüver
[1] Duden online „Klüver

Quellen:

  1. Duden online „Klüver“.
  2. Wolfgang Pfeifer: Etymologisches Wörterbuch des Deutschen, digitalisierte und aufbereitete Ausgabe basierend auf der 2., im Akademie-Verlag 1993 erschienenen Auflage. Stichwort „Klüver
  3. Wahrig Fremdwörterlexikon „Klüver“ auf wissen.de.