Kühlturm

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Kühlturm (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Kühlturm

die Kühltürme

Genitiv des Kühlturmes
des Kühlturms

der Kühltürme

Dativ dem Kühlturm
dem Kühlturme

den Kühltürmen

Akkusativ den Kühlturm

die Kühltürme

[1] Kühlturm des Kraftwerks Zolling, offener Kreislauf
[1] Kühlturm auf dem Durham Regional Hospital, geschlossener Kreislauf
[1] Kühlturm eines Kraftwerks in Aktion

Worttrennung:

Kühl·turm, Plural: Kühl·tür·me

Aussprache:

IPA: [ˈkyːlˌtʊʁm]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Kühlturm (Info)

Bedeutungen:

[1] Bauwerk oder Maschine zum Abkühlen von technischen Flüssigkeiten oder von Wasser, wie in einem Kraftwerk oder einer Industrieanlage zur Kühlung dient

Herkunft:

Determinativkompositum, zusammengesetzt aus dem Stamm des Verbs kühlen und dem Substantiv Turm, zu einem Nomen

Synonyme:

[1] Wasserrückkühlanlage

Oberbegriffe:

[1] Turm

Unterbegriffe:

[1] Nasskühlturm

Beispiele:

[1] Ein Heizkraftwerk besitzt einen Kühlturm um das interne Prozesswasser/Kühlwasser durch die Außenluft abzukühlen.
[1] „Ein Kühlturm ist ein Wärmetauscher, in dem Wasser Wärme durch den Kontakt mit Luft entzogen wird.“[1]
[1] „Grundsätzlich funktioniert ein Kühlturm in der Weise, dass das aus dem Verbraucher kommende, warme Wasser über Füllkörper rieselnd mit Luft in Berührung gebracht wird, wodurch es je nach Temperatur und Feuchte der Luft abgekühlt wird.“[2]
[1] „Das erwärmte Kühlwasser, das vom Kondensator kommt, wird in etwa 12 m Höhe über Verteilerrohre in den Kühlturm geführt und durch ein Plattensystem nach unten gegen den aufsteigenden Luftstrom verrieselt.“[3]
[1]„Der Kühlturm ist ein Wärmetauscher, in dem zu kühlendes Wasser und Luft direkt miteinander in Berührung gebracht werden.“[4]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] doppelzelliger, effizienter, einzelliger, kompakter, zweizelliger Kühlturm

Wortbildungen:

Kühlturmbau, Kühlturmbecken, Kühlturmform, Kühlturmkreislauf


Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Kühlturm
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Kühlturm
[1] canoonet.eu „Kühlturm
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonKühlturm
[1] The Free Dictionary „Kühlturm
[1] Duden online „Kühlturm
[1] wissen.de – Wörterbuch „Kühlturm
[1] wissen.de – Lexikon „Kühlturm

Quellen:

  1. Wie Funktioniert ein Kühlturm?www.almeco.eu, abgerufen am 20. Juni 2013
  2. Kühltürme offenen Kreislaufswww.gohl.de, abgerufen am 15. September 2013
  3. Kühlturm - Nasskühlturmwww.leifiphysik.de, abgerufen am 15. September 2013
  4. Allgemeine Informationen über Kühltürmewww.gwa-berlin.de, abgerufen am 15. September 2013