Hube

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Hube (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Hube

die Huben

Genitiv der Hube

der Huben

Dativ der Hube

den Huben

Akkusativ die Hube

die Huben

Nebenformen:
Hufe

Worttrennung:
Hu·be, Plural: Hu·ben

Aussprache:
IPA: [ˈhuːbə]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Hube (Info)
Reime: -uːbə

Bedeutungen:
[1] bestimmtes Flächenmaß, das ausreichend Acker- und Weideflächen beinhaltete, um eine Familie ernähren zu können

Herkunft:
Von mittelhochdeutschhuobe‘, althochdeutschhuoba‘ entsprechend mittelniederdeutschhōve‘, niederländischhoeve‘. Verwandt mit griechischκηπος (kēpos)‘ „Garten“.

Synonyme:
[1] Hufe

Beispiele:
[1]

Wortbildungen:
Huber, Hubjäger, Hubmeister

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Hube
[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „Hube

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Hupe, hupe