Hannoveraner

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Hannoveraner (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Hannoveraner

die Hannoveraner

Genitiv des Hannoveraners

der Hannoveraner

Dativ dem Hannoveraner

den Hannoveranern

Akkusativ den Hannoveraner

die Hannoveraner

Worttrennung:

Han·no·ve·ra·ner, Plural: Han·no·ve·ra·ner

Aussprache:

IPA: [hanovəˈʁaːnɐ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Hannoveraner (Info)
Reime: -aːnɐ

Bedeutungen:

[1] Bewohner von Hannover, jemand der aus Hannover stammt
[2] Pferderasse, die zahlenmäßig zu den stärksten Warmblutzuchten weltweit gehört

Herkunft:

Ableitung von Hannover mit dem Ableitungsmorphem -aner

Weibliche Wortformen:

[1] Hannoveranerin

Oberbegriffe:

[1] Niedersachse, Norddeutscher, Städter
[2] Pferderasse

Beispiele:

[1] Mein Wohnungsnachbar ist ein gebürtiger Hannoveraner.
[1] „Während es heute viele Hannoveraner gibt, die lieber Kurt Schwitters zum berühmtesten Künstler der Stadt promovieren würden, sind es aber nun einmal die Scorpions, die emblematisch für den Hannoverismus wirken - und das weltweit.“[1]
[2] „Deutlich dominierend ist der absolute Allrounder, der Hannoveraner; der Trakehner, Platz fünf, gilt als die edelste der Warmblutrassen.“[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[2] Wikipedia-Artikel „Hannoveraner (Pferd)
[*] Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Die deutsche Rechtschreibung. In: Der Duden in zwölf Bänden. 25. Auflage. Band 1, Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2009, ISBN 978-3-411-04015-5, „Hannoveraner“, Seite 520.
[1, 2] Duden online „Hannoveraner
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Hannoveraner
[1, 2] canoonet „Hannoveraner
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalHannoveraner

Quellen:

  1. Lutz Hachmeister: Hannover. Ein deutsches Machtzentrum. Deutsche Verlags-Anstalt, München 2016, ISBN 978-3-421-04705-2, Seite 185.
  2. Wikipedia-Artikel „Warmblüter (Pferd)“ (Stabilversion)

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
Hannoveraner

Worttrennung:

Han·no·ve·ra·ner, keine Steigerung

Aussprache:

IPA: [hanovəˈʁaːnɐ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Hannoveraner (Info)

Bedeutungen:

[1] zu Hannover gehörig, aus ihm kommend oder es betreffend

Herkunft:

Ableitung (Derivation) vom Substantiv Hannover mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -aner

Synonyme:

[1] hannoverisch, hannöverisch

Oberbegriffe:

[1] deutsch, niedersächsisch

Beispiele:

[1] Die Hannoveraner Innenstadt hat einiges zu bieten.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Hannoveraner
[*] canoonet „Hannoveraner
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalHannoveraner
[1] Duden online „Hannoveraner (Adjektiv)
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Hannoveraner