Gewissheit

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Gewissheit (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Gewissheit

die Gewissheiten

Genitiv der Gewissheit

der Gewissheiten

Dativ der Gewissheit

den Gewissheiten

Akkusativ die Gewissheit

die Gewissheiten

Nicht mehr gültige Schreibweisen:

Gewißheit

Worttrennung:

Ge·wiss·heit, Plural: Ge·wiss·hei·ten

Aussprache:

IPA: [ɡəˈvɪshaɪ̯t]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Gewissheit (Info)

Bedeutungen:

[1] gesichertes Wissen, das kaum mehr Zweifel zulässt

Synonyme:

[1] Sicherheit

Gegenwörter:

[1] Unklarkeit, Ungewissheit

Unterbegriffe:

[1] Siegesgewissheit/Siegesgewißheit

Beispiele:

[1] Der anbrechende Morgen brachte die Gewissheit, dass im überschwemmten Haus nichts mehr zu retten war.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Gewissheit
[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „Gewissheit
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Gewissheit
[1] canoonet „Gewissheit
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalGewissheit
[1] The Free Dictionary „Gewissheit