Geschäftsstelle

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Geschäftsstelle (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Geschäftsstelle

die Geschäftsstellen

Genitiv der Geschäftsstelle

der Geschäftsstellen

Dativ der Geschäftsstelle

den Geschäftsstellen

Akkusativ die Geschäftsstelle

die Geschäftsstellen

Worttrennung:
Ge·schäfts·stel·le, Plural: Ge·schäfts·stel·len

Aussprache:
IPA: [ɡəˈʃɛft͡sˌʃtɛlə]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Geschäftsstelle (Info)

Bedeutungen:
[1] kleinere Zweigstelle eines Unternehmens (meist einer Bank oder (Kranken-)Versicherung)
[2] Büro eines Vereins oder Klubs
[3] Organisationseinheit eines Gerichts

Abkürzungen:
[1] Geschäftsst.

Herkunft:
[1] Zusammengesetzt aus Geschäft, dem Füllelement s und Stelle

Synonyme:
[1] Filiale, Niederlassung, Zweigniederlassung, Zweigstelle
[2] Sekretariat

Oberbegriffe:
[1] Unternehmen
[2] Organisation

Unterbegriffe:
[1] Bundesgeschäftsstelle
[1] Buchhaltung

Beispiele:
[1] Die Bank AG unterhält 26 Geschäftsstellen in ganz Deutschland.
[2] Der Verein ist in ganz Deutschland tätig, seine Geschäftsstelle befindet sich jedoch in Ennepetal-Milspe.
[3]

Wortbildungen:
[1] Geschäftsstellenleiter

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[3] Wikipedia-Artikel „Geschäftsstelle
[1, 2] The Free Dictionary „Geschäftsstelle
[1, 2] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonGeschäftsstelle
[2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Geschäftsstelle
[1] canoonet „Geschäftsstelle