Fundsache

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Fundsache (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Fundsache

die Fundsachen

Genitiv der Fundsache

der Fundsachen

Dativ der Fundsache

den Fundsachen

Akkusativ die Fundsache

die Fundsachen

Worttrennung:
Fund·sa·che, Plural: Fund·sa·chen

Aussprache:
IPA: [ˈfʊntˌzaxə]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Fundsache (Info)

Bedeutungen:
[1] aufgefundene Wertsache, die meist jemand vergessen oder verloren hat

Herkunft:
Determinativkompositum, zusammengesetzt aus Fund und Sache

Synonyme:
[1] Fundgegenstand, Gefundenes

Beispiele:
[1] Fundsachen können Sie im Fundbüro abgeben.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Fundsache
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Fundsache
[1] canoonet „Fundsache
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonFundsache