Fruchtvampir

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Fruchtvampir (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Fruchtvampir

die Fruchtvampire

Genitiv des Fruchtvampirs

der Fruchtvampire

Dativ dem Fruchtvampir

den Fruchtvampiren

Akkusativ den Fruchtvampir

die Fruchtvampire

[1] Fruchtvampire auf Costa Rica

Worttrennung:

Frucht·vam·pir, Plural: Frucht·vam·pi·re

Aussprache:

IPA: [ˈfʁʊxtvamˌpiːɐ̯]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Zoologie: Fledermaus, die zu der Unterfamilie Stenodermatinae und vor allem zu der Gattung Artibeus (Eigentliche Fruchtvampire) innerhalb der Blattnasen gehört

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Frucht und Vampir

Synonyme:

[1] Fruchtfledermaus, wissenschaftlich: Stenodermatinae

Oberbegriffe:

[1] Fledermaus, Blattnase, Kurzschwanzblattnase

Unterbegriffe:

[1] Baumfledermaus, Greisengesicht, Schirmfledermaus, Schokoladen-Fruchtzwerg

Beispiele:

[1] Wäre doch toll, wenn man wie ein Fruchtvampir den ganzen Tag lang Süßkram essen könnte.[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Fruchtvampire
[1] Lexikon der Biologie. Spektrum Akademischer Verlag, Heidelberg 1999 auf spektrum.de, „Fruchtvampire

Quellen:

  1. Redaktion KinderZEIT: Verrückte Viecher: Fruchtvampire. In: Zeit Online. April 2011, ISSN 0044-2070 (URL, abgerufen am 5. Juli 2019).