Federzeichnung

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Federzeichnung (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Federzeichnung

die Federzeichnungen

Genitiv der Federzeichnung

der Federzeichnungen

Dativ der Federzeichnung

den Federzeichnungen

Akkusativ die Federzeichnung

die Federzeichnungen

Worttrennung:

Fe·der·zeich·nung, Plural: Fe·der·zeich·nun·gen

Aussprache:

IPA: [ˈfeːdɐˌt͡saɪ̯çnʊŋ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Federzeichnung (Info)

Bedeutungen:

[1] Bildende Kunst: eine mit einer Feder angefertigte Zeichnung

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Feder und Zeichnung

Gegenwörter:

[1] Bleistiftzeichnung, Kohlezeichnung, Kreidezeichnung, Pinselzeichnung

Oberbegriffe:

[1] Zeichnung, Kunstwerk, Bild

Beispiele:

[1] „Der Heilige Martin“ ist eine Federzeichnung von Albrecht Dürer.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „Federzeichnung
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Federzeichnung
[1] canoo.net „Federzeichnung
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonFederzeichnung
[1] The Free Dictionary „Federzeichnung