Ergänzungsfrage

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Ergänzungsfrage (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Ergänzungsfrage

die Ergänzungsfragen

Genitiv der Ergänzungsfrage

der Ergänzungsfragen

Dativ der Ergänzungsfrage

den Ergänzungsfragen

Akkusativ die Ergänzungsfrage

die Ergänzungsfragen

Worttrennung:
Er·gän·zungs·fra·ge, Plural: Er·gän·zungs·fra·gen

Aussprache:
IPA: [ɛɐ̯ˈɡɛnt͡sʊŋsˌfʁaːɡə]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Ergänzungsfrage (Info)

Bedeutungen:
[1] Linguistik: Frage, die durch ein Fragewort eingeleitet wird und eine Antwort auf die durch das Fragewort angesprochene Wissenslücke hervorrufen soll.

Herkunft:
Determinativkompositum aus Ergänzung, Fugenelement -s und Frage

Synonyme:
[1] Bestimmungsfrage, Pronominalfrage, Satzgliedfrage, W-Frage, Wortfrage

Gegenwörter:
[1] Entscheidungsfrage, J/N-Frage, Ja/Nein-Frage, Satzfrage

Oberbegriffe:
[1] Frage

Beispiele:
[1] Der Satz: "Wer kommt heute zu Besuch?" ist eine Ergänzungsfrage. Auf das W-Wort "wer" soll eine entsprechende Antwort durch Nennung der erfragten Person gegeben werden.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Ergänzungsfrage
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Ergänzungsfrage
[1] canoonet „Ergänzungsfrage
[1] Helmut Glück (Hrsg.), unter Mitarbeit von Friederike Schmöe: Metzler Lexikon Sprache. Dritte, neubearbeitete Auflage, Stichwort: „Ergänzungsfrage“. Metzler, Stuttgart/ Weimar 2005. ISBN 978-3-476-02056-7.