Satzfrage

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Satzfrage (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Satzfrage

die Satzfragen

Genitiv der Satzfrage

der Satzfragen

Dativ der Satzfrage

den Satzfragen

Akkusativ die Satzfrage

die Satzfragen

Worttrennung:

Satz·fra·ge, Plural: Satz·fra·gen

Aussprache:

IPA: [ˈzat͡sˌfʁaːɡə]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Linguistik: anderer Ausdruck für Entscheidungsfrage: Frage, auf die hin in der Antwort eine Entscheidung getroffen werden soll

Herkunft:

[1] Determinativkompositum aus Satz und Frage

Synonyme:

[1] Entscheidungsfrage, Ja-Nein-Frage

Gegenwörter:

[1] Ergänzungsfrage

Oberbegriffe:

[1] Frage, Satzarten, direktiver Sprechakt, Sprechakt

Beispiele:

[1] "Kommst Du heute?" ist eine Satzfrage; Antwortmöglichkeiten sind: "Ja", "Nein", "Vielleicht" und dergleichen.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Satzfrage
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Satzfrage
[1] canoonet „Satzfrage
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalSatzfrage