Endemie

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Endemie (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ die Endemie die Endemien
Genitiv der Endemie der Endemien
Dativ der Endemie den Endemien
Akkusativ die Endemie die Endemien

Worttrennung:

En·de·mie, Plural: En·de·mi·en

Aussprache:

IPA: [ɛndeˈmiː]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Endemie (Info)
Reime: -iː

Bedeutungen:

[1] Medizin: gehäuftes Auftreten einer Krankheit, das regional begrenzt aber zeitlich unbegrenzt ist

Herkunft:

griechisch: εν (en) = innerhalb; griechisch: δήμος (dēmos) = Volk, Gebiet eines Stadtstaates im alten Griechenland [Quellen fehlen]

Synonyme:

[1] Landeskrankheit

Gegenwörter:

[1] Epidemie, Pandemie

Beispiele:

[1] Diese immer wieder aufflammende Seuche bezeichnet man als Endemie, weil sie alleine auf das nördliche Äthiopien begrenzt war.

Wortbildungen:

endemisch, Endemiegebiet

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Endemie
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Endemie
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Endemie
[1] The Free Dictionary „Endemie
[1] Duden online „Endemie
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalEndemie
[1] Wahrig Großes Wörterbuch der deutschen Sprache „Endemie“ auf wissen.de
[1] Wahrig Fremdwörterlexikon „Endemie“ auf wissen.de
[1] wissen.de – Lexikon „Endemie
[1] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Endemie