Diskussion:Verputzer

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Synonym Stuckateur[Bearbeiten]

@MoC: Dort, wo ich herkomme, heißt es Maler und Anstreicher. Hier, wo ich jetzt lebe, las ich heute Maler und Verputzer. Nach meinem Verständnis ist ein Verputzer jemand, der Außenwände anstreicht, und ein Stuckateur jemand, der Innenwände mit Ornamenten verziert. Ob es woanders anders ist, weiß ich nicht. Gruß, Peter -- 16:55, 20. Okt. 2017 (MESZ)

Dein Beitrag klingt interessant. Bei Wikipedia las ich eben „Der Handwerker, der den Putz verarbeitet, ist der Stuckateur, Gipser beziehungsweise Putzer, regional auch der Tüncher, Maurer, Rabitzer, Plisterer oder der Ibser.“→w:Putz_(Bauteil)#Ausf.C3.BChrende_Handwerker. - MoC ~meine Nachrichtenseite~ 18:56, 20. Okt. 2017 (MESZ)
Ich hatte es bei der Bearbeitung der Referenzen auch schon gelesen und mich gewundert. Die Stelle im Schwesterprojekt ist übrigens nicht belegt, weshalb ich sie unter [*] und nicht unter [1] führte. Die Erläuterungen im Artikel w:Stuckateur bringen noch weitere Aspekte. Ich schlage vor, ihn unter sinnverwandt zu führen. Gruß, Peter -- 19:08, 20. Okt. 2017 (MESZ)
Ist ja wirklich noch schlimmer wie mit Metzger, Schlachter und Fleischer :D  Sinnv. Wörter ist wohl wirklich besser. - Grüße, MoC ~meine Nachrichtenseite~ 19:14, 20. Okt. 2017 (MESZ)
Fleischhauer! Gruß, Peter -- 19:16, 20. Okt. 2017 (MESZ)