Dampfeisenbahn

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Dampfeisenbahn (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Dampfeisenbahn

die Dampfeisenbahnen

Genitiv der Dampfeisenbahn

der Dampfeisenbahnen

Dativ der Dampfeisenbahn

den Dampfeisenbahnen

Akkusativ die Dampfeisenbahn

die Dampfeisenbahnen

[1] eine französische Dampfeisenbahn

Worttrennung:

Dampf·ei·sen·bahn, Plural: Dampf·ei·sen·bah·nen

Aussprache:

IPA: [ˈdamp͡fʔaɪ̯zn̩ˌbaːn]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Dampfeisenbahn (Info)

Bedeutungen:

[1] auf Schienen verkehrendes Fortbewegungsmittel, das mit in den gasförmigen Zustand übergegangenem Wasser betrieben wird

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Dampf und Eisenbahn

Sinnverwandte Wörter:

[1] Dampflok, Dampflokomotive

Oberbegriffe:

[1] Eisenbahn

Beispiele:

[1] „Am 7. Dezember 1835 fuhr auf der sechs Kilometer langen Trasse der Bayerischen Ludwigsbahn zwischen Nürnberg und Fürth erstmals eine Dampfeisenbahn auf deutschem Gebiet.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Wikipedia-Artikel „Dampfeisenbahn“ (Weiterleitung)
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Dampfeisenbahn
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalDampfeisenbahn
[*] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Dampfeisenbahn
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Dampfeisenbahn

Quellen: