Damensauna

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Damensauna (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural 1 Plural 2

Nominativ die Damensauna

die Damensaunen die Damensaunas

Genitiv der Damensauna

der Damensaunen der Damensaunas

Dativ der Damensauna

den Damensaunen den Damensaunas

Akkusativ die Damensauna

die Damensaunen die Damensaunas

Worttrennung:

Da·men·sau·na, Plural 1: Da·men·sau·nen, Plural 2: Da·men·sau·nas

Aussprache:

IPA: [ˈdaːmənˌzaʊ̯na]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Damensauna (Info)

Bedeutungen:

[1] Sauna, die nur für Mädchen oder Frauen zugänglich ist

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Dame und Sauna sowie dem Fugenelement -n

Synonyme:

[1] Frauensauna

Gegenwörter:

[1] Herrensauna, Männersauna

Beispiele:

[1] „Eine reine Damensauna ist aber auch nicht die reine Freude.“[1]
[1] „Frauen, die lieber unter ihresgleichen bleiben möchten, sind donnerstags in der Damensauna richtig.“[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Damensauna
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonDamensauna
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Damensauna
[*] canoo.net „Damensauna
[1] Duden online „Damensauna

Quellen:

  1. Fresenius, Hanna: Sauna, Reinbek bei Hamburg: Rowohlt 1987 [1974], S. 67; zitiert nach: Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Damensauna
  2. www.nordsee-zeitung.de, gecrawlt am 16.01.2011; zitiert nach: Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonDamensauna