Córdoba

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Córdoba (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n, Toponym[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ (das) Córdoba
Genitiv (des Córdoba)
(des Córdobas)

Córdobas
Dativ (dem) Córdoba
Akkusativ (das) Córdoba
[1] die Römische Brücke in Córdoba

Anmerkung zum Artikelgebrauch:

Der Artikel wird gebraucht, wenn „Córdoba“ in einer bestimmten Qualität, zu einem bestimmten Zeitpunkt oder Zeitabschnitt als Subjekt oder Objekt im Satz steht. Ansonsten, also normalerweise, wird kein Artikel verwendet.

Worttrennung:

Cór·do·ba, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ˈkɔʁdoba], [ˈkɔʁdova], spanisch: [ˈkɔʁðoβa]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Stadt in Andalusien, Spanien
[2] Stadt im zentralen Osten Argentiniens

Herkunft:

[1] aus lateinisch Corduba → la [Quellen fehlen]
[2] benannt nach der spanischen Stadt [1] [Quellen fehlen]

Oberbegriffe:

[1, 2] Stadt

Beispiele:

[1] Córdoba liegt am Guadalquivir.
[2] Deutsche erinnern sich nur ungern an die Schmach von Córdoba, während Österreicher mit großer Freude an das Wunder von Córdoba zurückdenken.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Córdoba (Spanien)
[2] Wikipedia-Artikel „Córdoba (Argentinien)
[1] Duden online „Córdoba
[1, 2] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonCórdoba