Brandenburger Tor

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Brandenburger Tor (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n, Wortverbindung, Eigenname[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Brandenburger Tor

Genitiv des Brandenburger Tors
des Brandenburger Tores

Dativ dem Brandenburger Tor
dem Brandenburger Tore

Akkusativ das Brandenburger Tor

[1] Brandenburger Tor in Berlin
[2] Brandenburger Tor in Potsdam

Worttrennung:

Bran·den·bur·ger Tor, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ˈbʁandn̩ˌbʊʁɡɐ toːɐ̯]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Brandenburger Tor (Info)

Bedeutungen:

[1] Tor in Berlin, Deutschland, Baudenkmal und Sehenswürdigkeit
[2] Tor in Potsdam, Brandenburg, Deutschland, Baudenkmal und Sehenswürdigkeit
[3] Tor in Altentreptow, Mecklenburg-Vorpommern, D, Bauwerk und ehemaliges Stadttor
[4] Tor in Kaliningrad (deutsch: Königsberg), Russland, russisch: Бранденбургские ворота)
[5] ehemaliges Tor in Bayreuth, Bayern, D, ein ehemaliges Bauwerk an der Straße nach Sankt Georgen
[6] ehemaliges Tor im ehemaligen Mückenberg (Lauchhammer-West, Brandenburg, D)

Herkunft:

verbunden aus dem Adjektiv Brandenburger und dem Substantiv Tor

Beispiele:

[1–6] Sie trafen sich vor dem Brandenburger Tor.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1–6] Wikipedia-Artikel „Brandenburger Tor (Begriffsklärung)
[1–6] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalBrandenburger+Tor
[1] wissen.de – Lexikon „Brandenburger Tor