Bluttransfusion

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Bluttransfusion (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Bluttransfusion

die Bluttransfusionen

Genitiv der Bluttransfusion

der Bluttransfusionen

Dativ der Bluttransfusion

den Bluttransfusionen

Akkusativ die Bluttransfusion

die Bluttransfusionen

Worttrennung:

Blut·trans·fu·si·on, Plural: Blut·trans·fu·si·o·nen

Aussprache:

IPA: [ˈbluːttʁansfuˌzi̯oːn]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Bluttransfusion (Info)

Bedeutungen:

[1] Zuführung fremden oder eigenen Blutes zu einem Organismus via Transfusion

Abkürzungen:

[1] Bluttransf.

Herkunft:

[1] Determinativkompositum, zusammengesetzt aus Blut und Transfusion

Synonyme:

[1] Bluttransfer, Blutübertragung

Gegenwörter:

[1] Blutspende, Aderlass

Oberbegriffe:

[1] Blut

Beispiele:

[1] Nach meinem Unfall bekam ich aufgrund des massiven Blutverlustes eine Bluttransfusion.
[1] „Über einhundert Jahre war die Geschichte der Bluttransfusionen eine Erfolgsstory: Millionen Menschenleben wurden durch sie gerettet, das Spenden galt lange als selbstverständliche Bürgerpflicht.“[1]

Wortbildungen:

[1] Eigenbluttransfusion

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Bluttransfusion
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Bluttransfusion
[1] canoo.net „Bluttransfusion
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonBluttransfusion

Quellen:

  1. Bernhard Albrecht: Die rote Gefahr. In: Stern. Nummer Heft 7, 2017, Seite 62-65, Zitat Seite 63.