Blutorange

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Blutorange (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ die Blutorange die Blutorangen
Genitiv der Blutorange der Blutorangen
Dativ der Blutorange den Blutorangen
Akkusativ die Blutorange die Blutorangen
[1] Blutorangen

Worttrennung:

Blut·oran·ge, Plural: Blut·oran·gen

Aussprache:

IPA: [ˈbluːtʔoˌʀãːʒə], [ˈbluːtʔoˌʀaŋʒə], Plural: [ˈbluːtʔoˌʀãːʒn̩], [ˈbluːtʔoˌʀaŋʒn̩],
Hörbeispiele: —, Plural:

Bedeutungen:

[1] Frucht einer Orangensorte mit rotem Fruchtfleisch

Herkunft:

Zusammengesetzt aus Blut und Orange, nach der roten Färbung des Fruchtfleisches bzw. des Saftes.

Synonyme:

[1] Blutapfelsine

Gegenwörter:

[1] Bitterorange, Blondorange, Navelorange

Oberbegriffe:

[1] Orange, Zitrusfrucht, Frucht, Obst

Unterbegriffe:

[1] Moro, Sanguine (Rundblut), Blutoval, Tarocco, Manica

Beispiele:

[1] Blutorangen sind meistens kleiner als die verbreiteten Blondorangen.

Wortbildungen:

Blutorangensaft

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Blutorange
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Blutorange
[*] canoo.net „Blutorange
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonBlutorange
[1] The Free Dictionary „Blutorange