Blutkörperchen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Blutkörperchen (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ das Blutkörperchen die Blutkörperchen
Genitiv des Blutkörperchens der Blutkörperchen
Dativ dem Blutkörperchen den Blutkörperchen
Akkusativ das Blutkörperchen die Blutkörperchen
[1] REM-Aufnahme der Blutkörperchen

Worttrennung:

Blut·kör·per·chen, Plural: Blut·kör·per·chen

Aussprache:

IPA: [ˈbluːtˌkœʁpɐçən]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Blutkörperchen (Info)

Bedeutungen:

[1] im Blut frei bewegliche Zelle

Synonyme:

[1] Blutzelle, Hämozyt

Oberbegriffe:

[1] Zelle

Unterbegriffe:

[1] rotes Blutkörperchen (Erythrozyt), weißes Blutkörperchen (Leukozyt), Blutplättchen (Thrombozyt)

Beispiele:

[1] Die roten Blutkörperchen transportieren Sauerstoff durch den Körper.
[1] „Kurz vor dem Urlaub (wie auch an den Oster- und Weihnachtsfeiertagen) schikaniert der Papa die Mama regelmäßig mit seinem Mangel an weißen Blutkörperchen und seinem nervösen Reizmagen.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Blutkörperchen
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Blutkörperchen
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalBlutkörperchen
[1] The Free Dictionary „Blutkörperchen

Quellen:

  1. Heidi Frommann: Die Tante verschmachtet im Genuß nach Begierde und zehn andere Erzählungen. Diogenes, Zürich 1981, ISBN 3-257-01616-6, Seite 178.