Berufssportler

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Berufssportler (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Berufssportler

die Berufssportler

Genitiv des Berufssportlers

der Berufssportler

Dativ dem Berufssportler

den Berufssportlern

Akkusativ den Berufssportler

die Berufssportler

Worttrennung:

Be·rufs·sport·ler, Plural: Be·rufs·sport·ler

Aussprache:

IPA: [bəˈʁuːfsˌʃpɔʁtlɐ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Berufssportler (Info)

Bedeutungen:

[1] Person, die einen Sport beruflich ausübt

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Beruf und Sportler sowie dem Fugenelement -s oder Ableitung von Berufssport mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -ler

Synonyme:

[1] Profisportler

Gegenwörter:

[1] Hobbysportler

Weibliche Wortformen:

[1] Berufssportlerin

Oberbegriffe:

[1] Sportler

Unterbegriffe:

[1] Berufsboxer, Berufsringer, Profiboxer

Beispiele:

[1] „Das Konzept vom Berufssportler hat jeder verstanden: Du treibst Sport, um Geld zu verdienen.“[1]
[1] Als Berufssportlerin und Berufssportler gingen beide ihrer Arbeit nach.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Berufssportler
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Berufssportler
[*] canoonet „Berufssportler
[?] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalBerufssportler
[1] The Free Dictionary „Berufssportler
[1] Duden online „Berufssportler
[1] wissen.de – Wörterbuch „Berufssportler
[1] wissen.de – Lexikon „Berufssportler

Quellen: