Axolotl

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Axolotl (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Axolotl

die Axolotl

Genitiv des Axolotls

der Axolotl

Dativ dem Axolotl

den Axolotln

Akkusativ den Axolotl

die Axolotl

[1] ein Axolotl

Worttrennung:
Axo·lotl, Plural: Axo·lotl

Aussprache:
IPA: [aksoˈlɔtl̩][1][2]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:
[1] Zoologie: mexikanischer Schwanzlurch

Synonyme:
[1] wissenschaftlich: Ambystoma mexicanum

Oberbegriffe:
[1] Querzahnmolch, Schwanzlurch, Amphibie, Tier

Beispiele:
[1] Der Axolotl erreicht seine Geschlechtsreife, ohne seine Larvengestalt zu verlieren.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Axolotl
[1] Duden online „Axolotl
[1] canoonet „Axolotl
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonAxolotl

Quellen:

  1. Max Mangold und Dudenredaktion: Duden Aussprachewörterbuch. Wörterbuch der deutschen Standardaussprache. In: Der Duden in 10 Bänden. 3. Auflage. Band 6, Dudenverlag, Mannheim/Wien/Zürich 1990, ISBN 3-411-20916-X, DNB 900828935, Seite 159.
  2. Eva-Maria Krech, Eberhard Stock, Ursula Hirschfeld, Lutz Christian Anders et al.: Deutsches Aussprachewörterbuch. Mit Beiträgen von Walter Haas, Ingrid Hove, Peter Wiesinger. 1. Auflage. Walter de Gruyter, Berlin/New York 2009, ISBN 978-3-11-018202-6, DNB 999593021, Seite 346.

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Axiologie