Autonomer

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Autonomer (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m, adjektivische Deklination[Bearbeiten]

starke Deklination ohne Artikel
Singular Plural
Nominativ Autonomer Autonome
Genitiv Autonomen Autonomer
Dativ Autonomem Autonomen
Akkusativ Autonomen Autonome
schwache Deklination mit bestimmtem Artikel
Singular Plural
Nominativ der Autonome die Autonomen
Genitiv des Autonomen der Autonomen
Dativ dem Autonomen den Autonomen
Akkusativ den Autonomen die Autonomen
gemischte Deklination (mit Possessivpronomen, »kein«, …)
Singular Plural
Nominativ ein Autonomer keine Autonomen
Genitiv eines Autonomen keiner Autonomen
Dativ einem Autonomen keinen Autonomen
Akkusativ einen Autonomen keine Autonomen

Worttrennung:

Au·to·no·mer, Plural: Au·to·no·me

Aussprache:

IPA: [aʊ̯toˈnoːmɐ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Autonomer (Info)
Reime: -oːmɐ

Bedeutungen:

[1] Politik: Angehöriger einer linksradikalen, linksextremen und/oder anarchistischen Gruppe, die den Staat und das bestehende Gesellschaftssystem ablehnen und diese teilweise durch gewalttätige Aktionen bekämpfen

Weibliche Wortformen:

[1] Autonome

Beispiele:

[1] „Vom Schüler mit Basecap über Punks bis zum ergrauten Autonomen waren mehrere Generationen der Hamburger linken Szene vertreten.“[1]


Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Autonomer
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonAutonomer
[1] wissen.de – Wörterbuch „Autonomer
[1] Wahrig Fremdwörterlexikon „Autonomer“ auf wissen.de
[1] Duden online „Autonomer
[1] Wissenschaftlicher Rat der Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Deutsches Universalwörterbuch. 6. Auflage. Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2007, ISBN 978-3-411-05506-7, „Autonome“ Seite 235.
[1] Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Das Fremdwörterbuch. In: Der Duden in zwölf Bänden. 10., aktualisierte Auflage. Band 5, Dudenverlag, Mannheim/Zürich 2010, ISBN 978-3-411-04060-5, DNB 1007274220, „Autonome“ Seite 131.

Quellen:

  1. Kersten Augustin: Hamburger Flora-Reflexe. In: Zeit Online. 22. Mai 2014, ISSN 0044-2070 (URL, abgerufen am 17. Juni 2014).

Deklinierte Form[Bearbeiten]

Worttrennung:

Au·to·no·mer

Aussprache:

IPA: [aʊ̯toˈnoːmɐ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Autonomer (Info)
Reime: -oːmɐ

Grammatische Merkmale:

  • Genitiv Singular der starken Flexion des Substantivs Autonome
  • Dativ Singular der starken Flexion des Substantivs Autonome
  • Genitiv Plural der starken Flexion des Substantivs Autonome
Autonomer ist eine flektierte Form von Autonome.
Alle weiteren Informationen findest du im Haupteintrag Autonome.
Bitte nimm Ergänzungen deshalb auch nur dort vor.