Autobombe

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Autobombe (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ die Autobombe die Autobomben
Genitiv der Autobombe der Autobomben
Dativ der Autobombe den Autobomben
Akkusativ die Autobombe die Autobomben

Worttrennung:

Au·to·bom·be, Plural: Au·to·bom·ben

Aussprache:

IPA: [ˈaʊ̯toˌbɔmbə], Plural: [ˈaʊ̯toˌbɔmbn̩], [ˈaʊ̯toˌbɔmbm̩]
Hörbeispiele: —, Plural:

Bedeutungen:

[1] in einem Fahrzeug angebrachter Sprengstoff (Bombe), der ein bestimmtes Ziel – das Fahrzeug eingeschlossen – zerstören oder beschädigen soll

Herkunft:

Determinativkompositum, zusammengesetzt aus den Substantiven Auto und Bombe

Oberbegriffe:

[1] Bombe

Beispiele:

[1] „Autobomben richten sich gegen Einrichtungen und gegen Menschen, häufig werden mit ihnen Terroranschläge auf Zivilisten verübt.“[1]
[1] „Ein Selbstmordattentäter hat zahlreiche Menschen in der Nordwest-Grenzprovinz mit einer Autobombe getötet. Der Anschlag ist eine Reaktion auf eine Offensive der Armee.“[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Autobombe
[1] canoo.net „Autobombe
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonAutobombe
[1] The Free Dictionary „Autobombe
[1] Duden online „Autobombe

Quellen:

  1. Wikipedia-Artikel „Autobombe“ (Stabilversion)
  2. ZEIT ONLINE, dpa, Reuters: Terrorismus: Blutiger Anschlag entsetzt Pakistan. In: Zeit Online. 1. Januar 2010, ISSN 0044-2070 (URL, abgerufen am 10. März 2013).