Asterix

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Asterix (Deutsch)[Bearbeiten]

Eigenname, m[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ (der) Asterix
Genitiv des Asterix
(des) Asterixs
Dativ (dem) Asterix
Akkusativ (den) Asterix
vergleiche Grammatik der deutschen Namen

Worttrennung:

Aussprache:

IPA: [asteˈʁɪks]
Hörbeispiele: —

Bedeutungen:

[1] Figur aus der Comicserie Asterix und Obelix von René Goscinny und Albert Uderzo.

Herkunft:

vom französischen Astérix → fr [Quellen fehlen]

Beispiele:

[1] Asterix isst am liebsten Wildschwein zusammen mit seinem Freund Obelix.
[1] „Was ein Hinkelstein ist, das weiß noch jeder, der in seiner Jugend (oder auch später) „Asterix und Obelix” gelesen hat.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Asterix
[1] Wikipedia-Artikel „Asterix (Begriffsklärung)

Quellen:

  1. Duden-Newsletter vom 08.08.08, unter Kleine „Steinkunde”

Asterix (Finnisch)[Bearbeiten]

Eigenname[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ Asterix
Genitiv Asterixin
Partitiv Asterixia
Akkusativ Asterix
Asterixin
Inessiv Asterixissa
Elativ Asterixista
Illativ Asterixiin
Adessiv Asterixilla
Ablativ Asterixilta
Allativ Asterixille
Essiv Asterixina
Translativ Asterixiksi
Abessiv Asterixitta
Instruktiv
Komitativ —-
+ Possessivsuffix

Worttrennung:

As·te·rix, kein Plural

Bedeutungen:

[1] Asterix

Beispiele:

[1]


Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Finnischer Wikipedia-Artikel „Asterix
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonAsterix

Ähnliche Wörter:

Asterisk