Albanierin

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Albanierin (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Albanierin

die Albanierinnen

Genitiv der Albanierin

der Albanierinnen

Dativ der Albanierin

den Albanierinnen

Akkusativ die Albanierin

die Albanierinnen

Worttrennung:

Al·ba·ni·e·rin, Plural: Al·ba·ni·e·rin·nen

Aussprache:

IPA: [alˈbaːni̯əʁɪn]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] alternative Form von Albanerin; Staatsbürgerin von Albanien
[2] alternative Form von Albanerin; eine Angehörige der ethnischen Gruppe, die Albanisch spricht

Herkunft:

Ableitung (Motion, Movierung) des Femininums aus der männlichen Form Albanier mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -in

Synonyme:

[1, 2] Albanerin

Männliche Wortformen:

[1] Albanier

Oberbegriffe:

Südeuropäerin, Südosteuropäerin

Beispiele:

[1] „Bei der LG Nord-West/SV Polizei hat sich ein starkes multikulturelles Mittelstrecken-Trio entwickelt: die Russin Xenia Akintschitz (17 Jahre / Bestzeit 2:13 Minuten), die Deutsch-Französin Valea Vadaleau (16/2:15) und die Albanierin Eni Qelibari (16/2:22).“[1]
[1] „Bei ihrem ersten Probedurchlauf setzte die Albanierin noch auf schwarzen Rock mit passendem Blazer …“[2]
[1] „Ich brauche noch ein bisschen, haben sie mir gesagt”, erzählt die Albanierin, die nun erstmal ihre Ausbildung zur Friseuse machen und weiter hobbymäßig singen will.“[3]
[1] „So kehren wir auf etwas zum Trinken in die andere geöffnete Taverne namens „Delfinia“ an der Paralia ein, freundlich beäugt von den dort versammelten einheimischen Männern und nett und zügig bedient von der Albanierin Jenny.“[4]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] eine Albanierin sein

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalAlbanierin

Quellen: