Abrissbirne

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Abrissbirne (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ die Abrissbirne die Abrissbirnen
Genitiv der Abrissbirne der Abrissbirnen
Dativ der Abrissbirne den Abrissbirnen
Akkusativ die Abrissbirne die Abrissbirnen
[1] eine Abrissbirne

Nicht mehr gültige Schreibweisen:

Abrißbirne

Worttrennung:

Ab·riss·bir·ne, Plural: Ab·riss·bir·nen

Aussprache:

IPA: [ˈapʀɪsˌbɪʁnə]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Abrissbirne (Info)

Bedeutungen:

[1] Bauwesen: eine Stahlkugel, die gegen ein Gebäude geschleudert wird, um dieses zum Einsturz zu bringen

Herkunft:

Determinativkompositum (Zusammensetzung) aus den Substantiven Abriss und Birne

Synonyme:

[1] Abbruchbirne

Oberbegriffe:

[1] Stahlkugel, Kugel

Beispiele:

[1] „Irgendwann werden die Kräne mit den Abrissbirnen anrücken.“[1]
[1] „Seitdem haben die Valencianer die Baustellen ertragen, den Lärm der Abrissbirnen, Betonmischmaschinen und Kräne.“[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Abrissbirne
[1] canoo.net „Abrissbirne
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonAbrissbirne

Quellen:

  1. Tomas Niederberghaus: Schlussakt mit Hesse. Schweiz. In: Zeit Online. Nummer 43/2008, 16. Oktober 2008, ISSN 0044-2070 (URL, abgerufen am 1. Februar 2013).
  2. Karin Ceballos Betancur: Die Cupstadt. In: Zeit Online. Nummer 17/2007, 19. April 2007, ISSN 0044-2070 (URL, abgerufen am 1. Februar 2013).