Abelardo

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Abelardo (Italienisch)[Bearbeiten]

Substantiv, m, Vorname[Bearbeiten]

Worttrennung:

A·be·lar·do

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] italienischer männlicher Vorname

Herkunft:

italienische Form von Ebarhart, was aus den althochdeutschen Wörtern ebar (an erster Stelle) und hart (stark, tapfer) zusammengesetzt ist und eine alte Form von Eberhard ist[1][2][3]

Namensvarianten:

[1] Aberardo, Averardo, Averaldo

Weibliche Namensvarianten:

[1] Abelarda

Bekannte Namensträger: (Links führen zu Wikipedia)

[1] Abelardo d'Altavilla

Beispiele:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] PONS Italienisch-Deutsch, Stichwort: „Abelardo
[1] LEO Italienisch-Deutsch, Stichwort: „Abelardo
[1] LingoStudy.de Italienisch-Deutsch, Stichwort: „Abelardo
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalAbelardo
[1] Italienischer Wikipedia-Artikel „Abelardo
Crystal Clear app xmag.svg In diesem Eintrag sind die Referenzen noch nicht geprüft und den Bedeutungen gar nicht oder falsch zugeordnet worden. Bitte hilf mit, dies zu verbessern!

Quellen:

  1. Italienischer Wikipedia-Artikel „Abelardo#Origine e diffusione
  2. Ferdinand Khull: Deutsches Namenbüchlein. Ein Hausbuch zur Mehrung des Verständnisses unserer heimischen Vornamen und zur Förderung deutscher Namengebung bearbeitet von Ferdinand Khull. In: Verdeutschungsbücher des allgemeinen deutschen Sprachvereins. 1. Auflage. IV. Band, Verlag von Ferdinand Hirt & Sohn, Leipzig 1891, „eber“, Seite 10 und „hart“, Seite 15
  3. Wirtembergisches urkundenbuch: Ebarhart


Ähnliche Wörter:
Abelard, abellacado