-gerecht

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

-gerecht (Deutsch)[Bearbeiten]

Suffix[Bearbeiten]

Anmerkung:

Nicht alle Nachschlagwerke sehen Wortbildungen mit -gerecht als Kompositionen mit einem Suffix. Canoo sieht sie zum Beispiel als Kompositionen des Adjektivs gerecht mit einem Substantiv oder Pronomen.

Worttrennung:

-ge·recht

Aussprache:

IPA: [ɡəˌʀɛçt]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] den durch den vorangehenden Wortteil bezeichneten Gegenständen und ihren Eigenschaften gerecht werdend, die durch den vorangehenden Wortteil bezeichnete Bedingung erfüllend

Sinnverwandte Wörter:

[1] -gemäß

Beispiele:

[1] Bei artgerechter Haltung geht man davon aus, dass den Bedürfnissen der Tierart Rechnung getragen wird.

Wortbildungen:

artgerecht, mundgerecht, selbstgerecht, systemgerecht, zeitgerecht, zielgruppengerecht
siehe auch beim Adjektiv gerecht

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Duden online „_gerecht
[1] Wissenschaftlicher Rat der Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Deutsches Universalwörterbuch. 6. Auflage. Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2007, ISBN 978-3-411-05506-7, Stichwort „-gerecht“.
[1] The Free Dictionary „-gerecht

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Gericht