číst

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

číst (Tschechisch)[Bearbeiten]

Verb, imperfektiv[Bearbeiten]

Aspekt
imperfektives Verb perfektives Verb
číst
Zeitform Wortform
Präsens 1. Person Sg. čtu
2. Person Sg. čteš
3. Person Sg. čte
1. Person Pl. čteme
2. Person Pl. čtete
3. Person Pl. čtou
Präteritum m četl
f četla
Partizip Perfekt   četl
Partizip Passiv   čten
Imperativ Singular   čti
Alle weiteren Formen: Flexion:číst

Anmerkung zum Aspekt:

Dieses imperfektive, unvollendete Verb wird dort verwendet, wo die Handlung noch nicht abgeschlossen ist, sich wiederholt oder gewöhnlich stattfindet. Siehe auch Aspekt tschechischer Verben.

Worttrennung:

číst

Aussprache:

IPA: [t͡ʃiːst]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild číst (Info)
Reime: -iːst

Bedeutungen:

[1] transitiv: einen Text auf Papier oder einer Anzeige mit den Augen wahrnehmen und seinen Inhalt erfassen; lesen, vorlesen

Synonyme:

[1] pročítat, rozpoznávat

Beispiele:

[1] Můj dědeček četl rád historické romány.
Mein Großvater las gerne historische Romane.
[1] Nedávno jsem četl velice zajímavou knihu.
Kürzlich las ich ein sehr interessantes Buch.

Redewendungen:

[1] číst někomu levity — jemandem die Leviten lesen

Wortfamilie:

čtení, dočíst, načíst, odečíst, přečíst, přičíst, pročíst, rozečíst, sečíst, vyčíst

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Internetová jazyková příručka - Ústav pro jazyk český AV ČR: „číst
[1] Bohuslav Havránek (Herausgeber): Slovník spisovného jazyka českého. Prag 1960–1971: „čísti
[1] Oldřich Hujer et al. (Herausgeber): Příruční slovník jazyka českého. Prag 1935–1957: „čísti

Ähnliche Wörter (Tschechisch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: čistit