überreißen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

überreißen (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich überreiße
du überreißt
er, sie, es überreißt
Präteritum ich überriss
Konjunktiv II ich überrisse
Imperativ Singular überreiße!
überreiß!
Plural überreißt!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
überrissen haben
Alle weiteren Formen: Flexion:überreißen

Alternative Schreibweisen:

Schweiz und Liechtenstein: überreissen

Worttrennung:

über·rei·ßen, Präteritum: über·riss, Partizip II: über·ris·sen

Aussprache:

IPA: [ˌyːbɐˈʁaɪ̯sn̩]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild überreißen (Info)
Reime: -aɪ̯sn̩

Bedeutungen:

[1] Süddeutschland, Österreich: etwas oder jemanden mit dem Verstand erfassen

Mehrere Bedeutungen fehlen noch. — Kommentar: siehe Duden oder DWDS

Synonyme:

[1] begreifen, gneißen, verstehen

Beispiele:

[1] „Sie schwärmten gekonnt ins Haus, überrissen die Situation, fingen mit ihrer Routinearbeit an und mittendrin saß ich mit der verängstigten Ella und meinem Mastiff.“[1]
[1] „Endlich hab ich's überrissen: Ruf(e)zeichen und Strichpunkt sind nicht ident!“[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „überreißen
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „überreißen
[1] Duden online „überreißen

Quellen:

  1. Frank G. Grey: Drogenparty. BookRix, München 2017 (Zitiert nach Google Books).
  2. Lukas Mayrhofer, Daniel Krasa: Österreichisch - das Deutsch des Alpenlandes. Reise Know-How Verlag Peter Rump, 2016 (Zitiert nach Google Books).