tsunami

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

tsunami (Englisch)[Bearbeiten]

Substantiv[Bearbeiten]

Singular Plural
the tsunami the tsunamis

Worttrennung:

tsu·na·mi, Plural: tsu·na·mis

Aussprache:

IPA: [tsuːˈnɑːmi], Plural: []
Hörbeispiele: —, Plural:

Bedeutungen:

[1] Geografie: Tsunami

Herkunft:

seit dem Beginn des 20. Jahrhunderts bezeugte Entlehnung aus dem Japanischen[1][2]

Beispiele:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Englischer Wikipedia-Artikel „tsunami
[1] LEO Englisch-Deutsch, Stichwort: „tsunami
[1] PONS Englisch-Deutsch, Stichwort: „tsunami
[1] Merriam-Webster Online Dictionary „tsunami
[1] Dictionary.com Englisch-Englisches Wörterbuch, Thesaurus und Enzyklopädie „tsunami
[1] dict.cc Englisch-Deutsch, Stichwort: „tsunami

Quellen:

  1. Merriam-Webster Online Dictionary „tsunami
  2. Dictionary.com Englisch-Englisches Wörterbuch, Thesaurus und Enzyklopädie „tsunami


tsunami (Französisch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
le tsunami les tsunamis

Worttrennung:

tsu·na·mi, Plural: tsu·na·mis

Aussprache:

IPA: [tsynami][1][2], [tsunami][3], Plural: [tsynami][1][2], [tsunami][3]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild tsunami (Info), —, Plural: —, —

Bedeutungen:

[1] Geografie: Tsunami
[2] übertragen: Welle

Herkunft:

seit dem Beginn des 20. Jahrhunderts bezeugt; ürsprünglich aus dem Japanischen[3]

Oberbegriffe:

[1] raz de marée (raz-de-marée), onde

Beispiele:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Französischer Wikipedia-Artikel „tsunami
[1, 2] Centre National de Ressources Textuelles et Lexicales „tsunami
[1, 2] Paul Robert: Le Nouveau Petit Robert. Dictionnaire alphabétique et analogique de la langue française ; texte remanié et amplifié sous la direction de Josette Rey-Debove et Alain Rey. Dictionnaires Le Robert, Paris 2009, ISBN 978-2-84902-386-0 (bei Klett/PONS unter der ISBN 978-3-12-517608-9 erschienen), Seite 2640
[1, 2] Larousse: Le Petit Larousse illustré en couleurs. Édition Anniversaire de la Semeuse. Larousse, Paris 2010, ISBN 978-2-03-584078-3, Seite 1039

Quellen:

  1. 1,0 1,1 Centre National de Ressources Textuelles et Lexicales „tsunami
  2. 2,0 2,1 Larousse: Le Petit Larousse illustré en couleurs. Édition Anniversaire de la Semeuse. Larousse, Paris 2010, ISBN 978-2-03-584078-3, Seite 1039
  3. 3,0 3,1 3,2 Paul Robert: Le Nouveau Petit Robert. Dictionnaire alphabétique et analogique de la langue française ; texte remanié et amplifié sous la direction de Josette Rey-Debove et Alain Rey. Dictionnaires Le Robert, Paris 2009, ISBN 978-2-84902-386-0 (bei Klett/PONS unter der ISBN 978-3-12-517608-9 erschienen), Seite 2640


tsunami (Italienisch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
lo tsunami gli tsunami

Worttrennung:

tsu·na·mi, Plural: tsu·na·mi

Aussprache:

IPA: [ʦuˈnami], Plural: [ʦuˈnami]
Hörbeispiele: —, Plural:

Bedeutungen:

[1] Geografie: Tsunami

Oberbegriffe:

[1] onda

Beispiele:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Italienischer Wikipedia-Artikel „tsunami
[1] Nicola Zingarelli: Lo Zingarelli 2008. Vocabolario della lingua italiana. CD-Rom-Ausgabe der 12. Auflage. Zanichelli, Bologna 2007, ISBN 978-8808-20035-8

tsunami (Katalanisch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
  el tsunami     els tsunamis  

Worttrennung:

tsu·na·mi, Plural: tsu·na·mis

Aussprache:

IPA: [], Plural: []
Hörbeispiele: —, Plural:

Bedeutungen:

[1] Geografie: Tsunami

Oberbegriffe:

[1] onada

Beispiele:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Katalanischer Wikipedia-Artikel „tsunami
[1] Diccionari de la llengua catalana: „tsunami
[1] Gran Diccionari de la llengua catalana: „tsunami

tsunami (Polnisch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ tsunami tsunami
Genitiv tsunami tsunami
Dativ tsunami tsunami
Akkusativ tsunami tsunami
Instrumental tsunami tsunami
Lokativ tsunami tsunami
Vokativ tsunami tsunami

Worttrennung:

tsu·na·mi, Plural: tsu·na·mi

Aussprache:

IPA: [ʦuˈnamʲi], Plural: [ʦuˈnamʲi]
Hörbeispiele: —, Plural:

Bedeutungen:

[1] Geografie: Tsunami

Oberbegriffe:

[1] fala

Beispiele:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Polnischer Wikipedia-Artikel „tsunami
[1] PONS Polnisch-Deutsch, Stichwort: „tsunami
[1] Słownik Języka Polskiego – PWN: „tsunami
[*] Słownik Ortograficzny – PWN: „tsunami

tsunami (Portugiesisch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
o tsunami os tsunamis

Worttrennung:

tsu·na·mi, Plural: tsu·na·mis

Aussprache:

IPA: [], Plural: []
Hörbeispiele: —, Plural:

Bedeutungen:

[1] Geografie: Tsunami

Oberbegriffe:

[1] onda

Beispiele:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Portugiesischer Wikipedia-Artikel „tsunami
[*] Vocabulário Ortográfico do Português (portal da língua portuguesa): „tsunami

tsunami (Rumänisch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Kasus Artikel Singular Plural
Nominativ-
Akkusativ
ohne tsunami tsunamiuri
mit tsunamiul tsunamiurile
Genitiv-
Dativ
ohne tsunami tsunamiuri
mit tsunamiului tsunamiurilor

Worttrennung:

tsu·na·mi, Plural: tsu·na·miu·ri

Aussprache:

IPA: [], Plural: []
Hörbeispiele: —, Plural:

Bedeutungen:

[1] Geografie: Tsunami

Oberbegriffe:

[1] flux, val

Beispiele:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Rumänischer Wikipedia-Artikel „tsunami
[1] DEX online: „tsunami

tsunami (Spanisch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
el tsunami los tsunamis

Worttrennung:

tsu·na·mi, Plural: tsu·na·mis

Aussprache:

IPA: [], Plural: []
Hörbeispiele: —, Plural:

Bedeutungen:

[1] Geografie: Tsunami

Synonyme:

[1] maremoto

Beispiele:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Spanischer Wikipedia-Artikel „tsunami
[1] PONS Spanisch-Deutsch, Stichwort: „tsunami
[1] LEO Spanisch-Deutsch, Stichwort: „tsunami

tsunami (Tschechisch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ tsunami tsunami
Genitiv tsunami tsunami
Dativ tsunami tsunami
Akkusativ tsunami tsunami
Vokativ tsunami tsunami
Lokativ tsunami tsunami
Instrumental tsunami tsunami

Alternative Schreibweisen:

cunami

Worttrennung:

tsu·na·mi, Plural: tsu·na·mi

Aussprache:

IPA: [ˈʦʊnamɪ], Plural: [ˈʦʊnamɪ]
Hörbeispiele: —, Plural:

Bedeutungen:

[1] Geografie: Naturerscheinung, die einem Seebeben folgt und katastrophale Folgen haben kann; Tsunami

Oberbegriffe:

[1] vlna

Beispiele:

[1] Japonce vyděsilo silné zemětřesení , z moře by mohla přijít zničující vlna tsunami.
Die Japaner wurden von einem starken Erdbeben in Schrecken versetzt, vom Meer her könnte eine verheerende Tsunami-Welle kommen.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Tschechischer Wikipedia-Artikel „tsunami
[1] Internetová jazyková příručka - Ústav pro jazyk český AV ČR: „tsunami
[1] Slovník spisovného jazyka českého: „tsunami
[1] Příruční slovník jazyka českého: „tsunami
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikontsunami

Ähnliche Wörter:

Tsunami