produktiv

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

produktiv (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
produktiv produktiver am produktivsten
Alle weiteren Formen: produktiv (Deklination)

Worttrennung:

pro·duk·tiv, Komparativ: pro·duk·ti·ver Superlativ: am pro·duk·tivs·ten

Aussprache:

IPA: [pʀodʊkˈtiːf], Komparativ: [pʀodʊkˈtiːvɐ], Superlativ: [pʀodʊkˈtiːfstn̩]
Hörbeispiele: —, Komparativ:

Bedeutungen:

[1] fähig, immer Neues hervorzubringen
[2] Linguistik: Bezeichnung für Ableitungsmorpheme, mit denen man immer neue Wörter bilden kann.

Gegenwörter:

[1] unproduktiv
[2] aktiv, unproduktiv

Beispiele:

[1] Heute war ich aber wieder sehr produktiv.
[2] un-, be-, -er, -sam sind einige der im Deutschen immer noch produktiven Wortbildungsmorpheme.

Wortbildungen:

[1, 2] Produktivität

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „produktiv
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „produktiv
[1, 2] canoo.net „produktiv
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonproduktiv
[2] Theodor Lewandowski: Linguistisches Wörterbuch. 4., neu bearbeitete Auflage Quelle & Meyer, Heidelberg 1985, Stichwort: „produktive Form“. ISBN 3-494-02050-7.